Das CJD - Die Chancengeber CJD Musische Festtage

Die 29. Musischen Festtage des CJD in Olpe

Vom 6. bis 10. Mai 2015

Das Herzstück der Musischen Festtage 2015 sind die über 120 Einzeldarbietungen, die in den Einrichtungen des CJD einstudiert werden. Die Einzeldarbietungen werden – in elf Sparten untergliedert – während der Musischen Festtage aufgeführt. Das Festivalprogramm konzentriert sich auf die Tage Donnerstag bis Samstag. Die Festivalveranstaltung ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Bigband auf der Bühne

Rahmenprogramm

Eröffnungsabend
Mit einem Showprogramm, gestaltet vom CJD Versmold, werden rund 1500 Teilnehmende an den Musischen Festtagen begrüßt.

Showtime
Aus den gemeldeten Darbietungen wird am Donnerstag ein künstlerisch vielfältiger Themenabend dramaturgisch geschickt zu einer Nonstop-Show verwoben.

Jugendgottesdienst
Während der Musischen Festtage werden Jugendgottesdienste durchgeführt. Ein Gottesdienst wird unter freiem Himmel stattfinden. Weiterhin ist ein Gospelgottesdienst in der Stadthalle geplant.

Geistliche Abendmusik
Am Freitagabend gestalten Chöre des CJD gemeinsam mit dem CJD Jugendorchester eine geistliche Abendmusik in der Sankt Martinus Kirche.

Matinee
Die Abschlussmatinee am Sonntag bietet einen besonderen Querschnitt aus dem Gesamtprogramm. Sie richtet sich in besonderer Weise an die Öffentlichkeit und stellt in einzigartiger Weise diejenigen Menschen in den Mittelpunkt, die das CJD ausmachen.

Ausstellung

Ein künstlerisch gestalteter Stuhl

Musische Bildung im CJD umfasst auch den Bereich des künstlerischen Gestaltens. Es werden Arbeiten aus unterschiedlichen Einrichtungen des CJD im Rahmen einer Ausstellung ein eigenes Forum erhalten.

Moderation

Unter der Leitung von Judith Röser und Hannah Heckhausen werden junge Menschen in einer gesonderten Projektgruppe als Moderatorinnen und Moderatoren geschult, die die einzelnen Festivalprogramme moderieren werden. Zudem werden einige Teilnehmende dieser Projektgruppe mit den Hauptmoderatoren durch das Programm der Showtimes führen.

Schirmherrschaft & Partner

Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen
Horst Müller, Bürgermeister der Kreisstadt Olpe
Juliette und Salvatore Gréco, Schauspieler (künstlerische Schirmherren)

Mit den Firmen Sonor und Thomann haben wir zwei starke, musikalische und zuverlässige Partner für die Musischen Festtage gewinnen können, die sich auch außerhalb der Veranstaltung im CJD einsetzen.

Musisches Begeggnungsfest

Blick ins Publikum

Am Samstag lädt das CJD die Menschen aus Olpe und dem angrenzenden Umland zu einem musischen Begegnungsfest ein. Auf dem Olper Schützenplatz, dem „Ümmerich“, werden musikalische Darbietungen von CJD Angehörigen und musischen Gruppen aus dem Kreisgebiet auf zwei Bühnen dargeboten. Aktionsstände laden die Besucher ein, sich in der Gestaltenden Kunst auszuprobieren, die Aktionsfläche „Beweg dein Leben“ bietet Möglichkeiten zur körperlichen Betätigung. Die Kinderspielecke bietet Abwechslung und spannende Unterhaltung für die Kleinsten. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen, Obst- und Saftbar und einer Grillstation bestens gesorgt…

Inklusionsmeile

Das Thema Inklusion ist im CJD kein Fremdwort. Schon seit der Gründung des Werkes gibt es im CJD Großveranstaltungen im Bereich der pädagogischen Kernkompetenzen (Musische Bildung, Religionspädagogik, Sport- und Gesundheitspädagogik, Politische Bildung), bei denen Menschen mit und ohne Handicaps gemeinsam aktiv diese Events gestalten. Auf einer besonderen Meile wird Inklusion im Rahmen dieses Festivals in vielen Facetten erlebbar gemacht.

Das Rahmenprogramm

Sonderausschreibungen

Besondere Anreize und Gestaltungsmöglichkeiten bieten Sonderausschreibungen in den Bereichen:

Gospelchor
Bereits im September 2014 probten rund 150 Sänger aus den verschiedenen CJD Einrichtungen innerhalb  des Gospelkirchentages in Kassel Lieder in einem 500 Personen großen Jugendchor ein. Es ist ein einmaliges Erlebnis, mit so vielen Jugendlichen und Erwachsenen Gospel in einer anderen Dimension gemeinsam zu erleben. Bei den Musischen Festtagen wird der Gospelchor auf über 200 Stimmen anwachsen, die diese Gospelsongs zu einem mitreißenden Erlebnis für Sänger und Hörende werden lassen.

Cajon-Workshop
Mit freundlicher Unterstützung der Firma „Sonor“ können Teilnehmende ein eigenes Cajon bauen und lernen anschließend, wie man mit diesem Instrument für einen guten Groove sorgt. Das Schöne hierbei ist, dass Anfänger wie Profis in diesem Workshop zusammen bauen und musizieren können.

Seeungeheuer
Anlässlich der Musischen Festtage in Olpe schreibt das Organisationskomitee einen Sonderwettbewerb in der Sparte "Bildende Kunst" aus. Da die Stadt Olpe stark durch den Biggesee geprägt ist, aber ein Seeungeheuer wie z.B. in  "Loch Ness" fehlt, wollen wir mit dieser Aktion viele solcher Fantasietiere für Olpe schaffen. Dabei sind alle künstlerischen Techniken erwünscht, wie Malerei, Graphik, Collage, textiles Gestalten u.a. Teilnehmen können junge und erwachsene Menschen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Einrichtungen. Auch Gemeinschaftsarbeiten sind willkommen.